Fotostrecke

Hansekogge an der Schlachte untergegangen

Bremen. Die Hansekogge "Roland von Bremen" ist am frühen Dienstagmorgen an der Schlachte gesunken. Einsatzkräfte legten eine Ölsperre um die Kogge aus, um einer Verunreinung der Weser durch Treibstoff vorzubeugen.
28.01.2014, 09:40
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Die Hansekogge "Roland von Bremen" ist am frühen Dienstagmorgen an der Schlachte gesunken. Einsatzkräfte legten eine Ölsperre um die Kogge aus, um einer Verunreinung der Weser durch Treibstoff vorzubeugen. Ein Kran stabilisiert die Kogge.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren