Betreiberfirma soll insolvent sein

Hat das Aladin "ausgedröhnt" in Hemelingen?

Nach 41 Jahren droht der Kultdiskothek Aladin in Hemelingen offenbar das Aus. Laut einem Bericht des Radio-Bremen-Regionalmagazins "buten un binnen" ist die Aladin-Betreiberfirma insolvent.
12.11.2018, 18:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Rabba

Wer in den vergangenen vier Jahrzehnten seine Adoleszenz in Bremen erlebte, kam am Aladin nicht vorbei. Nun steht die Kult-Diskothek, die in Anspielung an die dort praktizierte ambitionierte Beschallung "Dröhn" genannt wird und die auch einen überregionalen Ruf als Konzertarena genießt, möglicherweise vor dem Aus.

Wie das Radio-Bremen-Regionalmagazin "buten un binnen" auf seiner Homepage berichtet, ist die Aladin-Betreiberfirma insolvent. Das Magazin verweist auf eine entsprechende Bestätigung des Insolvenzverwalters.

Bereits geplante Veranstaltungen sollen stattfinden. Wie es mit dem Aladin weitergehe, sei aber noch nicht absehbar.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+