Angebot der Verbraucherzentrale Heiz-Check hilft Kosten sparen

Altstadt. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet allen Verbrauchern einen Heiz-Check an. Oft zeigen schon die ersten kühlen Tage, dass die Heizung nur eingeschränkt funktioniert.
06.11.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Katja Knappe

Altstadt. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet allen Verbrauchern einen Heiz-Check an. Oft zeigen schon die ersten kühlen Tage, dass die Heizung nur eingeschränkt funktioniert. Sie wird nicht richtig warm oder verursacht lästige Geräusche. Selbst wenn die Räume immer schön warm werden, kann sich am Ende der Heizsaison zeigen, dass die Energiekosten deutlich höher ausgefallen sind als erwartet. Annabel Oelmann, Expertin bei der Energieberatung und Vorstand der Verbraucherzentrale Bremen berichtet: „Die Erfahrungen aus der Beratung belegen, dass erschreckend viele Heizsysteme mehr Energie verbrauchen als notwendig wäre.“

Häufig bedarf es nur kleiner Maßnahmen, um den Betrieb der Heizung zu optimieren. Nach der Terminvereinbarung kommt der Energieberater an zwei aufeinanderfolgenden Tagen zum Verbraucher nach Hause. Zwischen den Terminen zeichnen Messgeräte Temperaturverläufe im System auf. Innerhalb von vier Wochen erhält der Verbraucher per Post einen Bericht, der die Gesamteinschätzung des Heizsystems, die Beratungsergebnisse und individuellen Handlungsempfehlungen zusammenfasst. Durchschnittlich sparen Haushalte zehn Prozent ihrer Heizkosten, wenn sie die empfohlenen Maßnahmen umsetzen. Das Angebot der Energieberatung der Verbraucherzentrale richtet sich an private Verbraucher, die einen Gas-, Öl- oder Holzheizkessel, eine Fernwärmestation oder eine Wärmepumpe besitzen. Der Heiz-Check kostet 40 Euro. Für einkommensschwache Haushalte sind die Angebote der Energieberatung der Verbraucherzentrale kostenlos. Beratungstermine gibt es unter der kostenfreien Rufnummer 08 00 /809 80 24 00. Weitere Informationen gibt es auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+