Heute Benefiz-Konzert fürs Glück von morgen

Sebaldsbrück (att). Die Sparkasse Bremen ermöglicht 15 Kindern der Schule an der Parsevalstraße mit ihren Familien den Besuch des Benefizkonzertes der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen heute um 20 Uhr in der Glocke. Das Konzert ist eine Initiative des WESER KURIER und kommt dem Zukunftslabor der Deutschen Kammerphilharmonie an der Gesamtschule Bremen-Ost zugute. Es treten Nachwuchskünstler auf.
15.11.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Sebaldsbrück (att). Die Sparkasse Bremen ermöglicht 15 Kindern der Schule an der Parsevalstraße mit ihren Familien den Besuch des Benefizkonzertes der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen heute um 20 Uhr in der Glocke. Das Konzert ist eine Initiative des WESER KURIER und kommt dem Zukunftslabor der Deutschen Kammerphilharmonie an der Gesamtschule Bremen-Ost zugute. Es treten Nachwuchskünstler auf.

Die Kinder haben gejubelt, als Andree Hilken, Marktbereichsleiter der Sparkasse Bremen, dem Musik-Ensemble von Gesa Hartog und Ann-Christin Martens die Eintrittskarten überreichte, für viele sei es der erste Besuch eines Konzertes, so Hilken. Mit ihrem Musikprofil bietet die Grundschule frühzeitig Instrumentalunterricht für die Mädchen und Jungen an. 70 von 260 Kindern erhalten an zwei bis drei Nachmittagen in der Woche Unterricht an Instrumenten. "Da muss man auch mal live bei einem Konzert dabei sein", sagte Hilken.

Beim Benefiz-Konzert "Gemeinsam für das Glück von morgen" heute, 15. Oktober, 20 Uhr, in der Glocke stehen Werke von Mozart und Beethoven auf dem Programm. Mehr unter Telefon 321919.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+