Petri Heil

Hier gilt in Bremen das Stockangelrecht

Nach dem Bremer Stockangelrecht dürfen volljährige Bremer in bestimmten heimischen Gewässern fischen, ohne eine Fischereiprüfung bestanden zu haben. Mehr über die Brememsie gibt es in dieser Galerie.
07.03.2018, 12:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Rabba

Es ist eine echte Bremensie, das Stockangelrecht. Jeder volljährige Bremer darf danach in bestimmten heimischen Gewässern fischen, ohne zuvor eine Fischereiprüfung abgelegt und bestanden zu haben.

In unserer Bildergalerie erläutern wir, in welchen Gewässern das Stockangelrecht gilt, welche Formalitäten und Vorschriften des Stockangelrechts zu beachten sind und welche Fische man überhaupt in den erlaubten Gewässern an den Haken bekommen kann.

Wer so richtig ins Hobby Angeln einsteigen möchte, bekommt zudem weiterführende Informationen über nötige Prüfungen und Sportfischervereine in Bremen und dem niedersächsischen Umland.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren