Edelstahl-Implantate aus Nord bei Operationen eingesetzt

Hilfe für Tansania

Bremen-Nord. Michael Fakharani, niedergelassener Orthopäde in Bremen, ist nach 26-stündiger Rückreise aus Ndanda in Tansania wieder in Bremen angekommen. In Tansania hatte Fakharani bei einem humanitären Projekt als Chirurg gearbeitet.
24.02.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marina Köglin
Hilfe für Tansania

Orthopäde Michael Fakharani leistet Entwicklungshilfe.

Petra Stubbe

Bremen-Nord. Michael Fakharani, niedergelassener Orthopäde in Bremen, ist nach 26-stündiger Rückreise aus Ndanda in Tansania wieder in Bremen angekommen. In Tansania hatte Fakharani bei einem humanitären Projekt als Chirurg gearbeitet. 28 Patienten mit Klumpfüßen konnten erfolgreich operiert werden. Großen Dank gab es auch für die Unterstützung aus dem Klinikum Bremen-Nord, das dem Orthopäden Edelstahlimplantate mit auf die Reise gegeben hatte. Die schnelle medizinische Entwicklung macht die Spende möglich: In der Knochenchirurgie verwendete Edelstahl-Implantate sind in Deutschland inzwischen von sogenannten Titanschmiedelegierungen abgelöst worden.

Edelstahlimplantate, die hier einsatzbereit lagern, kommen deshalb im Klinikum Bremen-Nord bei Operationen nicht mehr zum Einsatz. Der Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie des Klinikums Bremen-Nord, Richard Delebinski, konnte seinem niedergelassenen Kollegen Fakharani deshalb gleich eine ganze Kiste mit Edelstahlimplantaten überlassen. Hochwertiges Material, für das die Ärzte in Tansania dankbar waren, wird jetzt berichtet. Der Chef-Chirurg vor Ort, Ordensbruder Patric, habe ihm ein großes Dankeschön und herzliche Grüße nach Bremen-Nord mit auf den Weg gegeben, berichtet Michael Fakharani. Dank der Materialspende seien in Zukunft weitere Operationen möglich. „Jeder einzelne Mensch, dem so elementar geholfen werden kann, rechtfertigt den Aufwand“, sagt der Bremer Mediziner. Die Hilfe soll weiter reichen: „Auch die nachhaltige Verbesserung der Versorgungsstruktur liegt mir am Herzen.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+