Podcast „Hinten links im Kaiser Friedrich“

Folge 75: Er war der Herr der Schulden: Günter Dannemann

Günter Dannemann war in Bremen Finanzstaatsrat und engagiert sich heute im Wirtschaftsbeirat Achim. Im Podcast spricht er über das geplante Gewerbegebiet Achim-West, über Schulden, Überstunden und Marathon.
03.07.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von wk
Folge 75: Er war der Herr der Schulden: Günter Dannemann
wk

Günter Dannemann werden jüngere Bremerinnen und Bremer vielleicht nicht kennen. Dabei war er einmal Staatsrat im Finanzressort und Sozialdemokrat. Er hat eine ganze Reihe Finanzsenatoren überlebt und war viele Jahre Zeuge des finanziellen Überlebenskampfs des Stadtstaats. Inzwischen ist er Pensionär, spielt Tennis und engagiert sich im Vorstand des Wirtschaftsbeirats Achim. Deshalb hat er auch eine Meinung zum Projekt Achim-West. In der neusten Folge plaudert er über Gegenwart und Vergangenheit, Verkupplungsversuche im Finanzressort und seine Teilnahme am Chicago-Marathon.

Die aktuellen Folgen „Hinten links im Kaiser Friedrich“ erscheinen immer samstags auf www.weser-kurier.de und allen gängigen Podcastplattformen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+