Bildungs- und Freizeitprogramm des Martinsclubs für 2017 Hip-Hop, Bingo und Wendo

Buntentor. Englischkurse, Reisen in den Süden und Pantomime-Workshops – dies und mehr bietet der Martinsclub Bremen. Drei aktuelle Programmhefte informieren über das gesamte Bildungs- und Freizeitprogramm für 2017, das dieses Mal durch eine besonders große Vielfalt besticht.
12.01.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marie Bornickel

Buntentor. Englischkurse, Reisen in den Süden und Pantomime-Workshops – dies und mehr bietet der Martinsclub Bremen. Drei aktuelle Programmhefte informieren über das gesamte Bildungs- und Freizeitprogramm für 2017, das dieses Mal durch eine besonders große Vielfalt besticht. Je ein Heft richtet sich an Kinder, Erwachsene und Senioren. Das neu strukturierte Inhaltsverzeichnis soll die Suche nach dem passenden Kursus erleichtern. „Von Hip-Hop bis Bingo ist alles dabei“, berichtet Jessica Volk, Fachbereichsleiterin für Bildung und Freizeit im Martinsclub.

„Klassiker wie ‚Englisch für Anfänger’, die Disco am Donnerstagabend oder die Kochkurse dürfen natürlich auch 2017 nicht fehlen“, sagt Petra Schürer, die das Programm für die Erwachsenen plant. Zum ersten Mal können Frauen im kommenden Jahr in Selbstverteidigungskursen „Wendo“ erlernen. Die Kurse Pantomime, Hip-Hop oder Körpersprache ermutigen die Besucher zu mehr Bewegung.

Verschiedene Reisen zu Ziele in Deutschland und Europa sind ebenfalls in Planung. Es geht unter anderem nach Bulgarien und Griechenland. Kurze Fahrten ergänzen das Programm. Auf Tagesausflügen besuchen die Gruppen das Miniatur-Wunderland in Hamburg oder das Kivelingsfest in Lingen.

„Bunt und vielfältig ist das Programm für die Kids geworden“, freut sich Jugendkoordinatorin Anna Bechtoldt. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren wurden die Kinderfreizeitprogramme ausgebaut. Auf Sport, Theater, Reisen und Medienprojekte dürfen sich die Jugendlichen freuen. Ein besonderer Höhepunkt soll das Alle-Inklusive-Festival werden, das kurz vor den Sommerferien im Universum Bremen stattfindet.

Für Senioren hält der Martinsclub tägliche Angebote bereit. Außerdem gibt es Seniorentreffen in verschiedenen Stadtteilen sowie die beliebten Bingo-Aktionen. Hinzu kommen spezielle Sportangebote.

Die Programmhefte liegen in der Geschäftsstelle des Martinsclubs, Buntentorsteinweg 24/26 aus. Weitere Informationen im Internet unter www.martinsclub.de.
Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+