Rösser und Reiter in der Rückschau

Historische Bilder von der Galopprennbahn Vahr

Spannung, Jubel, Enttäuschung, Gewinner, Verlierer und vor allem: rasante Rösser und Reiter. Damit ist nun Schluss, die Galopprennbahn ist Geschichte. In unserer Galerie zeigen wir historische Bilder.
29.03.2018, 06:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Michael Rabba

Auf dem Rücken der Pferde liegt bekanntlich das Glück dieser Erde. Dieser Sinnspruch kann auch für das Geschehen auf der Bremer Galopprennbahn in der Vahr gelten.

Denn bei den Rennen spielten nicht nur die Physis der Pferde und das Geschick der Reiter auf deren Rücken eine Rolle - sondern auch das nicht unwichtige Quentchen Glück. Vor allem für alle, die eine Wette abgegeben hatten.

Spannung, Jubel, Enttäuschung, Gewinner, Verlierer - das lag in der Vergangenheit an den Renntagen in der Vahr stets dicht beieinander. Die Galopprennen waren dabei auch ein gesellschaftliches Ereignis.

In unserer Bildergalerie lassen wir die rund 100-jährige Renntradition anhand von historischen Fotos aufleben.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren