Defizite beim Arbeitsschutz Gewerkschaft fordert mehr Kontrollen auf Bremer Baustellen

Die Gewerbeaufsicht stößt laut IG Bau an ihre Grenzen. Für die effektive Kontrolle der Arbeitsschutzvorschriften müsse mehr Personal eingestellt werden. Die Behörde hat darauf eine Antwort.
23.01.2022, 16:35
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Gewerkschaft fordert mehr Kontrollen auf Bremer Baustellen
Von Frank Hethey

Deutlich mehr staatliches Personal für die Kontrolle der Arbeitsschutzvorschriften fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau). "Die zuständige Gewerbeaufsicht hat nicht die nötigen Kapazitäten, um die Sicherheit und den Gesundheitsschutz für die Beschäftigten wirksam zu kontrollieren“, sagt IG Bau-Bundesvorsitzender Robert Feiger. Die Folge: ein "eklatantes Überwachungsdefizit". Verschärft habe sich die Situation durch die Corona-Pandemie. Die ohnehin unterbesetzten Behörden müssten jetzt noch zusätzliche Aufgaben wie die Kontrolle der Homeoffice-Verordnung und der 3G-Vorschriften am Arbeitsplatz übernehmen. 

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren