Förderverein bietet Seminar an

Sterbenden Zuwendung schenken

Der Bremer Förderverein der Palliatistation am Klinikum Links der Weser möchte Menschen dazu ermutigen, sich Sterbenden mehr zuzuwenden und bietet einen Letzte-Hilfe-Kursus an.
27.08.2021, 15:42
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Sterbenden Zuwendung schenken
Von Ulrike Troue
Sterbenden Zuwendung schenken

Palliativlotsin Elke Ehlert ist eine der Kursleiterinnen.

Christina Kuhaupt

Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft für wenige Experten, sondern ein Angebot von Mensch zu Mensch. Der Förderverein des Palliativstation am Klinikum Links der Weser möchte Bremerinnen und Bremer durch den Kursus Letzte Hilfe dazu ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Er ist für Donnerstag, 9. September, von 16 bis 19.30 Uhr in der Geschäftsstelle des Fördervereins, Am Schwarzen Meer 101-105, geplant. Die Teilnahme kostet zehn Euro. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren