Angebot im Bremer Osten Impfungen an einzelnen Schulen starten

Seit Mitte August wird die Corona-Impfung auch für die Zwölf- bis 17-Jährigen empfohlen. Nun will das Gesundheitsressort auch an Schulen impfen – aber zunächst nur in bestimmten Stadtgebieten.
21.09.2021, 20:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Impfungen an einzelnen Schulen starten
Von Sara Sundermann

In Bremen soll nun an Schulen in benachteiligten Stadtgebieten geimpft werden. Das bestätigt das Bildungsressort. Die Impfungen organisiere das Gesundheitsressort, betont Aygün Kilincsoy, Sprecher von Senatorin Sascha Aulepp (SPD) zugleich. Nun solle nach und nach an bis zu 20 Bremer Schulen Jugendlichen ein Impfangebot gemacht werden, so Kilincsoy.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren