xxx In Oberneuland rollen die Oldtimer an

Das Oldtimerfest Oberneuland am Sonntag, 7. Mai, auf der Meta-Rödiger-Wiese an der Rockwinkeler Heerstraße beginnt um 10.
04.05.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Antje Noah-Scheinert

Das Oldtimerfest Oberneuland am Sonntag, 7. Mai, auf der Meta-Rödiger-Wiese an der Rockwinkeler Heerstraße beginnt um 10.15 Uhr mit einer Eröffnungsrede von Ortsamtsleiter Jens Knudtsen. Von dort aus starten um 11 Uhr die einen Fahrer zur Orientierungsfahrt, die anderen nehmen am Geschicklichkeitsparcours teil, der bei Zuschauern besonders beliebt ist. Andreas von Engelbrechten hat die Organisation an Tanja Sörensen und Marco Trey weitergegeben. Die beiden möchten die Veranstaltung weiterhin als eine Mischung aus Dorffest und Oldtimer-Treff weiterführen. So werden auch diesmal an der Alten Eiche historische Autos (Foto von 2010), Busse, Traktoren und Motorräder präsentiert. Für Musik und Unterhaltung – auch für Kinder – ist gesorgt. Gegen 15 Uhr werden die Rallye-Fahrer wieder eintrudeln und eine Stunde später die besten gekürt. Weitere Informationen im Internet: www.oberneulander-oldtimerfest.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+