Kochen mit Geflüchteten

Initiative "Über den Tellerrand" in Bremerhaven

Im Klimahaus treffen sich seit 2016 regelmäßig Einheimische und Geflüchtete, um gemeinsam zu kochen. Die Initiative "Über den Tellerand" ist ein voller Erfolg. Jährlich kommen immer mehr Teilnehmer.
24.03.2018, 19:42
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Im Klimahaus treffen sich seit 2016 regelmäßig Einheimische und Geflüchtete, um gemeinsam zu kochen. Die Initiative "Über den Tellerand kochen" ist ein voller Erfolg. Jährlich kommen immer mehr Teilnehmer.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen