VOLKSHOCHSCHULKURSUS

Ins Theater mit Herbst-Dierwald

Altstadt (rk). Die Theaterszene in Bremen ist Gegenstand des Kurses „Schauspiel in Bremen“ der Volkshochschule (VHS), der am Montag, 23. September, 19 bis 20.
05.09.2013, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rainer Kabbert

Die Theaterszene in Bremen ist Gegenstand des Kurses „Schauspiel in Bremen“ der Volkshochschule (VHS), der am Montag, 23. September, 19 bis 20.30 Uhr, in der Villa Ichon, Goetheplatz 4, beginnt und über 15 Abende geht. Die Teilnehmer sehen Perikles im Theater am Leibnizplatz, in einer Aufführung der Shakespeare Company, setzen sich mit Dea Lohers „Unschuld“ im Kleinen Haus des Bremer Theaters und weiteren Aufführungen auseinander. An den Kursabenden werden die Texte diskutiert. Die Aufführungen können gemeinsam besucht werden. Anmeldung unter 36 1-1 23 45 bei der VHS. Der Kurs hat die Nummer 74-202-M. Nähere Auskünfte gibt Kursleiterin Verena Herbst-Dierwald unter 347 91 88.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+