Internet statt Obere Rathaushalle Neujahrsempfang als Livestream

In diesem Jahr gab es den Neujahrsempfang des Senats nur als Livestream im Internet. Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte sprach mit der Soziologin Jutta Allemendinger über die Folgen der Pandemie
19.01.2022, 19:43
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Neujahrsempfang als Livestream
Von Lucas Brüggemann

"Normalerweise wäre die Obere Rathaushalle dicht gepackt mit mehreren hundert Gästen", sagt Bremens Bürgermeister und Senatspräsident Andreas Bovenschulte (SPD) zu Beginn des diesjährigen Neujahrsempfangs des Senats. Statt einer vollen Oberen Rathaushalle mit vielen Gästen gab es in diesem Jahr einen Livestream, in dem er mit der Soziologin und Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin, Jutta Allmendinger, über die gesellschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie diskutierte.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren