Huchting Jazz-Frühschoppen im Park

Huchting. Schönes Wetter, flotte Musik, gut gelaunte Zuhörer: Im Park links der Weser wurde jetzt im Hohenhorster Weg gefeiert. Unter den Linden vor dem Vereinshaus des Vereins Park links der Weser spielte die „Back Bay Big Band“ swingende Rhythmen aus der Benny Goodman- und Glenn Miller-Ära zur Frühschoppen-Zeit.
11.08.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Petra Spangenberg

Huchting. Schönes Wetter, flotte Musik, gut gelaunte Zuhörer: Im Park links der Weser wurde jetzt im Hohenhorster Weg gefeiert. Unter den Linden vor dem Vereinshaus des Vereins Park links der Weser spielte die „Back Bay Big Band“ swingende Rhythmen aus der Benny Goodman- und Glenn Miller-Ära zur Frühschoppen-Zeit.

Die BBB-Band entstand vor 26 Jahren aus einer Schüler- und Lehrerband am damaligen Gymnasium am Leibnizplatz. Das Repertoire der 15 Musiker besteht überwiegend aus Jazzklassikern im Big-Band-Sound. Auch neue Arrangements und einige Latin-Titel erklangen, sodass es die Gäste kaum noch auf ihren Sitzen hielt.

Das Open-Air-Jazzkonzert stand unter dem Motto „Gutes soll wiederholt werden“ und fand zum zweiten Mal statt. Etwa zwei Stunden lang hörten die 100 Besucher swingende Rhythmen und jazzige Melodien und sparten nicht mit kräftigem Beifall.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+