Neue Kommissare und Anwärter

Jede Menge neue Polizisten für Bremen

Am Mittwoch haben 136 neue Kommissare ihren Abschluss gemacht und treten nun ihren Polizeidienst im Land Bremen an. Am Donnerstag hingegen starten 125 neue Anwärter ihre Ausbildung.
01.10.2020, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Jede Menge neue Polizisten für Bremen
Von Ralf Michel
Jede Menge neue Polizisten für Bremen

Insgesamt gab es 1583 Bewerbungen für eine Ausbildung bei der Polizei Bremen.

Frank Thomas Koch

Doppelter Zuwachs für die Polizei: Am Mittwoch haben 136 neue Kommissarinnen und Kommissare ihr Abschlusszeugnis überreicht bekommen, am Donnerstag starteten 125 Anwärter ihre Ausbildung. Von den 136 neuen Polizisten beginnen 106 ihren Dienst in Bremen und 30 bei der Ortspolizeibehörde Bremerhaven. Die 44 Frauen und 92 Männer, von denen ein Teil familiäre Wurzeln in der Türkei, Russland, Belarus, Polen, Bosnien, Kasachstan, Indonesien, Griechenland, Kroatien und Portugal hat, hatten im Oktober 2017 ihr Studium an der Hochschule für Öffentliche Verwaltung begonnen.

Dort startet zum 1. Oktober der neue Ausbildungsjahrgang mit 71 Männern und 54 Frauen, die sich zuvor unter 1583 Bewerbungen durchgesetzt haben. Im Rahmen eines zweiten Einstellungstermins folgen im April 2021 weitere 75 Anwärter, sodass dieser Ausbildungsjahrgang dann aus 200 angehenden Polizisten besteht.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+