Bremen

Junge Bremer im Parlament

Bremen. Der Bremer Regionalverband im Bund der Deutschen Katholischen Jugend, die Bremer Sportjugend, die Ditib-Jugend und der Bremer Jugendring bieten jungen Menschen zwischen 16 und 26 Jahren politische Entdeckungsreisen in Bremen und Berlin an. Am Freitag, 25.
17.08.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Katja Knappe

Bremen. Der Bremer Regionalverband im Bund der Deutschen Katholischen Jugend, die Bremer Sportjugend, die Ditib-Jugend und der Bremer Jugendring bieten jungen Menschen zwischen 16 und 26 Jahren politische Entdeckungsreisen in Bremen und Berlin an. Am Freitag, 25. August, steht eine „GPS-Poli-Tour“ durch Bremen auf dem Programm.

Vom 16. bis zum 19. November geht es zur „Poli-Tour“ nach Berlin. Angesprochen sind junge Menschen, die sich dafür interessieren, wo und wie Politik funktioniert. „Wir begeben uns auf unsere neu gegründete ­Poli-Tour durch Bremen und versuchen herauszufinden, ob und warum diese Bundestagswahl eigentlich wichtig sein sollte. Unsere Ergebnisse werden wir danach direkt in Berlin überprüfen“, sagt Nikolai Goldschmidt vom Bremer Jugendring. Die Teilnahme kostet 40 Euro. In dem Preis enthalten sind Verpflegung, Materialien, Fahrten und Übernachtung sowohl für die GPS-Tour durch Bremen als auch für die Berlinreise.

Anmeldungen beim Bremer Jugendring, Nikolai Goldschmidt, Auf der Muggenburg 30, 28217 Bremen, Mail: Info@bremerjugendring.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+