Bewusstlosen reanimiert Junger Mann rettet 59-Jährigen

Dem couragierten Einsatz eines jungen Mannes hat ein 59-jähriger Bremer vermutlich sein Leben zu verdanken. Ein 19-Jähriger reanimierte ihn, nachdem er ihn bewusstlos am Straßenrand gefunden hatte.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Junger Mann rettet 59-Jährigen
Von André Fesser

Dem couragierten Einsatz eines jungen Mannes hat ein 59-jähriger Bremer vermutlich sein Leben zu verdanken. Der 19-jährige Autofahrer war am Dienstagabend auf der Straße Hünertshagen in Richtung Vegesack unterwegs, als er am Straßenrand einen bewusstlosen Mann entdeckte.

Wie die Polizei berichtet, alarmierte der Vater des 19-Jährigen einen Rettungsdienst, während sich der junge Mann um die Reanimation des 59-Jährigen kümmerte, da er bei ihm keine Atmung mehr feststellte. Als die Rettungskräfte eintrafen, setzen sie umgehend einen sogenannten Defibrillator ein, ein Gerät also, mit dem der Herzrhythmus des Bewusstlosen wiederhergestellt werden konnte. Anschließend wurde der 59-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei ist der Mann mittlerweile außer Lebensgefahr.

Der 19-jährige Ersthelfer aus Bremen erntet derweil Lob von allen Seiten. Ohne seinen Einsatz hätte der krankheitsbedingt zusammengebrochene Mann wohl nicht überlebt: „Das war sehr couragiert“, sagte Polizeisprecher Nils Matthiesen. „Er hat alles richtig gemacht, was man nur richtig machen kann.“

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+