Mit Werken von Til Mette und Hendrik Werner

Karikaturen und Kolumnen: WESER-KURIER veröffentlicht neues Buch

Sonntags werden im WESER-KURIER exklusive Karikaturen von Til Mette veröffentlicht. Ebenso schrieb Hendrik Werner anderthalb Jahre lang seine Kolumne „Müßiggang“. Nun erscheint ein Buch mit beidem.
03.02.2020, 13:03
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Karikaturen und Kolumnen: WESER-KURIER veröffentlicht neues Buch
Von Jan-Felix Jasch

Ein Sonntag ohne den WESER-KURIER ist für viele Menschen in Bremen unvorstellbar. Bietet das Angebot doch nicht nur aktuelle Nachrichten und Hintergründe an, sondern mehr als an anderen Tagen eine ganze Reihe besonderer Stücke.

Anderthalb Jahre lang erschien immer sonntags die Kolumne „Müßiggang“ von Hendrik Werner. Sämtliche Folgen versammeln sich nun in einem Buch und spiegeln ein Bild der Stadt wider, über das Sie nachdenken, schmunzeln oder herzlich lachen dürfen.

Bei Til Mette kann Ihnen das Lachen aber auch im Halse steckenbleiben. Auch weiterhin nimmt unser Karikaturist die bremische Politik auf die Schippe. Passend zu den Texten von Hendrik Werner erscheinen seine Karikaturen nun in ebenfalls in dem Buch. Diese Fotostrecke bietet einen Einblick.

Das Buch erscheint am 14. Februar und kann bereits jetzt online bestellt werden. Für 9,80 Euro erhalten sie alle 75 Folgen der Kolumne, sowie 47 Karikaturen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren