Fotostrecke

Katastrophenalarm im Weserstadion

Bremen. Am Sonnabend haben Polizei, Feuerwehr, THW und andere Hilfsorganisationen im Weserstadion den Ernstfall geprobt. Rund 500 Statisten sind im Einsatz gewesen, die Straßen rund um das Stadion waren gesperrt worden.
25.06.2011, 14:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Am Sonnabend haben Polizei, Feuerwehr, THW und andere Hilfsorganisationen im Weserstadion den Ernstfall geprobt. Rund 500 Statisten sind im Einsatz gewesen, die Straßen rund um das Stadion waren gesperrt worden.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen