Wochenprogramm der Kunsthalle Kinder-Samstag und Führungen

Altstadt (xja). Zu etlichen Veranstaltungen lädt die Kunsthalle Bremen, Am Wall 207, ein. Am Donnerstag, 8. September, führt Professor Wulf Herzogenrath in der "Kunstpause" um 13 Uhr in James Turrells Installation "Above, Between, Below" ein.
05.09.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von xja

Altstadt (xja). Zu etlichen Veranstaltungen lädt die Kunsthalle Bremen, Am Wall 207, ein. Am Donnerstag, 8. September, führt Professor Wulf Herzogenrath in der "Kunstpause" um 13 Uhr in James Turrells Installation "Above, Between, Below" ein.

Beim "Kunstsalat" am Donnerstag, 8. September, soll es von 17.30 bis 18.30 Uhr um "Innen- und Außenansichten" von Felix Vallotton gehen. Öffentliche Führungen hat die Kunsthalle am gestrigen Sonntag angeboten und bietet sie noch am Sonnabend, 10. September, von 16 bis 17 Uhr an. In Kooperation mit der swb gibt es bereits am Mittwoch, 7. September, um 20 Uhr im swb-Kundencenter am Wall, Ecke Sögestraße das Hörkino "Der wilde Mann. Eine NS-Raubkunstgeschichte" von Silke Hennig mit Beate Hoffmann und Charly Kowalczyk. Beim "Kinder-Samstag" am 10. September führt Bärbel Schönbohm von 11.30 bis 13 Uhr in stille und bewegte Bilder ein. Anmeldungen nimmt die Kunsthalle unter Telefon 32908330 entgegen.

Kinder, Eltern und ihre Freunde sind am Sonntag, 11. September, von 11 bis 18 Uhr eingeladen, Patchwork-Arbeiten kennenzulernen. Die Kunsthalle bittet um Anmeldung unter der genannten Nummer.

Und bei der Kustodenführung zum Tag des offenen Denkmals stellt Andreas Kreul die Kunsthalle selbst vor, ebenfalls am Sonntag, 11. September, um 15 Uhr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+