25 Jahre Kinderbibliothek Vom Lückenfüller zum Dauerbrenner

Ursprünglich als Überganglösung gegründet, feierte die Kinderbibliothek im Viertel (Kibi) jetzt ihr 25-jähriges Bestehen. Zu verdanken ist das alleine den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.
16.09.2022, 06:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Matthias Holthaus

Sie war eigentlich nur als ein Lückenfüller gedacht, doch die Idee der Kinderbibliothek im Viertel (Kibi) hat sich längst etabliert: Diese kleine Bibliothek für junge Leser in der Horner Straße hat inzwischen ihren 25. Geburtstag gefeiert.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren