„Keine überprüfbare Grundlage“ für die aktuelle Entgeltfestsetzung