Bremen

Kleine Gäste mit großen Augen

Das Foyer des Rathauses schmückt jetzt wieder der Adventskalender für Bremer Kindergärten. In der Adventszeit kommen an den Wochentagen Kinder aus Bremer Kitas ins Rathaus, um das Geheimnis hinter einem der Türchen zu lüften.
02.12.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Kleine Gäste mit großen Augen
Von Nico Schnurr
Kleine Gäste mit großen Augen

Adventskalender Aktion, Rathaus Bremen, Kinderzentrum Hohentor

Fabian Mondl

Das Foyer des Rathauses schmückt jetzt wieder der Adventskalender für Bremer Kindergärten. In der Adventszeit kommen an den Wochentagen Kinder aus Bremer Kitas ins Rathaus, um das Geheimnis hinter einem der Türchen zu lüften. Den Anfang machten am Donnerstag zwölf kleine Gäste des Kinder- und Familienzentrums Hohentor. Zusammen mit Claudia Bogedan, Senatorin für Kinder und Bildung, durften sie mit großer Spannung das erste Türchen öffnen. Hinter jedem der Türchen des kleinen Weihnachtsbaums aus Holz verbirgt sich der von einem Bremer Unternehmen gesponsorte Gutschein im Wert von 250 Euro. Er soll den Kitas helfen, Materialien anzuschaffen oder Tagesausflüge für die Kinder zu realisieren. Und auch vor dem Weihnachtsbaum fanden die Kinder weitere Geschenke. „Die werden wir nachher gleich ausprobieren“, waren sich die Kinder mit ihrem Erzieher-Team einig. „Es ist großartig, dass sich für die Aktion wieder Bremer Spender engagieren“, sagte Senatorin Bogedan.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+