Werder-Trainer hält an Trainingsplan fest