Kommentar zur Bremer Abfallwirtschaft Loslegen

Mit der Planung einer neuen Abfalldeponie muss Bremen ein großes Infrastrukturprojekt in Angriff nehmen. Das Thema ist lästig, Aufschub aber nicht zu verantworten, meint Jürgen Theiner.
03.07.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Loslegen
Von Jürgen Theiner

Der Neubau einer Abfalldeponie – das ist so ziemlich das letzte Projekt, auf das Politiker und Verwaltungsleute Lust haben. Die Sache ist zwar notwendig, aber konfliktträchtig, Dank darf man am Ende auch nicht erwarten. Verständlich, dass das Bremer Umweltressort die Suche nach einem Nachfolgestandort für die Blocklanddeponie gemächlich angehen lässt. Verantwortungsvoll ist das nicht.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren