Kathrin Aldenhoff über Religionsstreit Kommentar: Gutes Zeichen

Sie streiten. Über Dinge, die 2000 Jahre zurückliegen. Darum, ob man die Weihnachtsgeschichte Glaubensmärchen nennen darf oder nicht. Das kann man verrückt und nicht zeitgemäß finden – oder wunderbar.
08.01.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Kommentar: Gutes Zeichen
Von Kathrin Aldenhoff

Sie streiten. Über Dinge, die 2000 Jahre zurückliegen. Darum, ob Maria wirklich Jungfrau war. Ob der Heilige Geist für ihre Schwangerschaft verantwortlich war. Darum, ob man die Weihnachtsgeschichte Glaubensmärchen nennen darf oder nicht. Das kann man verrückt und nicht zeitgemäß finden – oder wunderbar.

Lesen Sie auch

Denn dass überhaupt gestritten wird, ist ein gutes Zeichen für die evangelische Kirche. Es zeigt, dass sie und ihre Botschaft noch interessiert. Obwohl immer mehr Deutsche aus der Kirche austreten, immer weniger Menschen Gottesdienste besuchen. Solange über sie gestritten wird, ist eine Sache noch nicht tot. Ein Grund, warum die evangelische Kirche in Bremen so lebendig ist, ist wohl die Eigenständigkeit der Gemeinden, die ihnen die Kirchenverfassung garantiert.

Die Gemeinden entwickeln sich in unterschiedliche Richtungen, die Bremer können wählen: Hätte ich es gerne lutherisch, reformiert oder doch ein wenig konservativer? Verschiedene Ausrichtungen, die bei manchen Themen aufeinanderprallen. Schön. Eigentlich. Weniger persönliche Angriffe, dafür mehr Sachlichkeit in der Debatte – das wär’s. kathrin.aldenhoff@weser-kurier.de

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+