Nach Skandal um schwarze Kassen FDP will bessere Finanzaufsicht

Der Skandal um schwarze Kassen der Bremer Bildungsbehörde muss aus Sicht der FDP Folgen haben: So soll die Finanzbehörde erweiterte Kontrollrechte über die Fachressorts des Senats erhalten.
07.01.2022, 12:02
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
FDP will bessere Finanzaufsicht
Von Jürgen Theiner

Der Senat muss genauer darauf achten, was mit dem Geld geschieht, das geförderte Institutionen aus dem Bremer Haushalt erhalten. Diese Forderung erhebt die FDP-Bürgerschaftsfraktion vor dem Hintergrund ungeklärter Geldflüsse zwischen der Bildungsbehörde und Einrichtungen wie dem Verein Stadtteilschule und dem Martinsclub. Die Stadtteilschule beschäftigt im öffentlichen Auftrag Aushilfslehrkräfte, der Martinsclub erbringt Leistungen bei der inklusiven Beschulung von Kindern.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren