Grohn Konzert auf dem Campus

Grohn (mag). Die Studierenden der Jacobs University laden für Freitag und Sonnabend, 7. und 8.
07.11.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marina Köglin

Die Studierenden der Jacobs University laden für Freitag und Sonnabend, 7. und 8. November, zu dem Benefizkonzert „Piano to Forte“ ins Campus Cinema, Campus Ring 1, ein. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). An beiden Abenden musizieren junge Talente aus aller Welt für einen guten Zweck. Den Besuchern wird ein Programm von Klassik bis Rock, von Chorgesang bis zu traditioneller türkischer Musik geboten. 13 Gruppen und Einzelkünstler stehen auf der Bühne.

Die jungen Musiker stammen unter anderem aus China, Deutschland, Japan, Korea, Rumänien, Syrien, aus der Türkei und den USA. Die Einnahmen aus Eintritt und Spenden gehen an die studentische Initiative G.I.V.E. Der Name steht für „Gegenseitig inspirieren, Vielfalt erleben“. Die Initiative bündelt die vielen sozialen Projekte, in denen sich Studierende der Jacobs University engagieren. Eines der G.I.V.E.-geförderten Projekte ist das Mentorenprogramm „Explore Bremen“, in dessen Rahmen Studierende Patenschaften für Schüler aus Bremen-Nord übernehmen. Außerdem erhält die „Ballschule“ Mittel von der Initiative; die Kooperation zwischen Studierenden, Werder Bremen und der Schule am Wasser hat das Ziel, spielerisch Koordination und Selbstbewusstsein von Kindern zu fördern. Der Eintritt zum Konzert kostet zehn, ermäßigt für Studierende drei Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+