KIRCHENMUSIK IN St. Ägidius Konzert für Orgel und Flöte

Berne. Am Sonnabend, 25. Februar, 19 Uhr, gibt es in der Reihe Kirchenmusik in St.
23.02.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Hannelore Johannesdotter

Berne. Am Sonnabend, 25. Februar, 19 Uhr, gibt es in der Reihe Kirchenmusik in St. Ägidius ein Konzert für Flöte und Orgel. Daran wirken Eva Maria Kretz, Querflöte, aus Stade und die Berner Kantorin Natalia Gvozdkova, Orgel und Klavier, mit. Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden zur Deckung der Konzertkosten gebeten. Auf dem Programm stehen drei Kompositionen: Konzert für Flöte in G-Dur von Johann Joachim Quantz, die Choralbearbeitung „Vater unser im Himmelreich“ für Orgel von Johann Sebastian Bach und Franz Schuberts Sonata in a-Moll „Arpeggione“ für Flöte und Klavier. Das Programm trägt den Titel „Zwischen Himmel und Erde“.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+