Hochschule für Künste Konzert im Speicher XI

Überseestadt/Altstadt. Die Hochschule der Künste organisiert und bietet verschiedne Konzerte im Stadtgebiet an. An diesem Donnerstag, 9.
09.02.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Antje Noah-Scheinert

Überseestadt/Altstadt. Die Hochschule der Künste organisiert und bietet verschiedne Konzerte im Stadtgebiet an. An diesem Donnerstag, 9. Februar, beginnt um 19 Uhr im St.-Petri-Dom die Festmusik zur Lichtmessfeier „Purificato Mariae“ mit dem Ensemble Weser-Renaissance unter Leitung von Manfred Cordes. Der Eintritt beträgt 27, ermäßigt 17 Euro. Ebenfalls an diesem Donnerstag gibt die Klasse von Professor Han Tol ein Studiokonzert Blockflöte um 20.30 Uhr im Konzertsaal der Hochschule. Für Sonnabend, 11. Februar, lädt die Hochschule um 19 Uhr zum Preisträgerkonzert in das Auditorium im Speicher XI in der Überseestadt unter dem Titel „Vibraphonduo feat. Florian Poser“ ein. Der Eintritt ist frei. Weitere Termine aufwww.hfk-bremen.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+