NEUES KAMMERORCHESTER BREMEN Konzert in der Waldorfschule

Gete (fin). Das Neue Kammerorchester Bremen tritt am Sonntag, 10. Mai, um 18 Uhr im Festsaal der Freien Waldorfschule Bremen, Touler Straße 3, auf.
07.05.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Konzert in der Waldorfschule
Von Nikolai Fritzsche

Das Neue Kammerorchester Bremen tritt am Sonntag, 10. Mai, um 18 Uhr im Festsaal der Freien Waldorfschule Bremen, Touler Straße 3, auf. Es werden gespielt: Fünf griechische Tänze für Streichorchester von Nikos Skalkottas, Sinfonia Concertante für Violine und Viola von Wolfgang Amadeus Mozart mit den Solisten Reinhold Heise und Annette Stoodt von den Bremer Philharmoniker sowie die Sinfonie Nr. 6 C-Dur von Franz Schubert.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+