Bremen Konzert: Jazz on Board

Im Rahmen der Konzertreihe „Jazz on Board“ hat der Gastgeber und Saxofonist Dirk Piezunka den Pianisten Burkhard Jasper (Foto: fr) eingeladen. Jasper studierte klassisches Klavier an der Musikhochschule Köln und engagiert sich seit vielen Jahren an der Bandarbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Saskia Hassink

Im Rahmen der Konzertreihe „Jazz on Board“ hat der Gastgeber und Saxofonist Dirk Piezunka den Pianisten Burkhard Jasper (Foto: fr) eingeladen. Jasper studierte klassisches Klavier an der Musikhochschule Köln und engagiert sich seit vielen Jahren an der Bandarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Während der Zusammenarbeit mit deutschen und australischen Jazzmusikern entwickelte sich das „Christof Griese & Burkhard Jasper Duo“ und Niko Schäubles Projekt „Es Geht“. Weitere Gäste sind Christian Schönefeldt am Schlagzeug und Jens Heisterhagen am Bass.

Montag, 3. Oktober, 21 Uhr auf dem Theaterschiff Bremen

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+