Jahresausstellung der Hochschule für Künste Abschied der Paradiesvögel

In jedem Jahr zeigt die Bremer Hochschule für Künste die Abschlussarbeiten ihrer Studierenden. Was sich die Absolventinnen und Absolventen ausgedacht haben ist gut für die eine oder andere Überraschung.
26.07.2021, 11:55
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Abschied der Paradiesvögel
Von Simon Wilke

Angesichts der Umstände, unter denen sie ihre Abschlussarbeiten entwickeln mussten, könnte das diesjährige Motto ihrer Jahresausstellung auch als ein zynischer Rückblick verstanden werden. "Paradiesvögel" – heißt es und "sie", das sind die 40 Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Digitale Medien und Integriertes Design der Bremer Hochschule für Künste (HfK).

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren