Konzert im Sendesaal Berührende "Anne-Frank-Suite"

Das "Tagebuch der Anne Frank" hat Leon Guvitch zu bewegender Musik inspiriert. Sein Werk und weitere standen beim Konzert im Sendesaal auf dem Programm.
23.05.2022, 13:14
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Gerd Klingeberg

Das "Tagebuch der Anne Frank" hat den Komponisten Leon Gurvitch zutiefst erschüttert. In einer dreisätzigen Suite hat er einige Buchpassagen fesselnd bildhaft vertont. Das Werk (samt Textlesungen) stand programmatisch im Mittelpunkt eines Konzerts im Sendesaal.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren