45. Bremer Förderpreis für Bildende Kunst Was und wie Wirklichkeit sein kann

13 Künstler hat die Jury aus den rund 60 Bewerbungen für den 45. Bremer Förderpreis für Bildende Kunst ausgewählt. Sie sind nun in einer Ausstellung zu sehen. Den Preis erhält am Ende aber nur einer.
03.03.2022, 12:04
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Was und wie Wirklichkeit sein kann
Von Alexandra Knief

Auf den ersten Blick scheint alles klar: Franziska von den Driesch hat sechs Fotografien der Räume der Städtischen Galerie angefertigt, sie gerahmt und genau dort aufgehängt, wo sie entstanden ist. Doch bei genauerem Hinsehen fällt auf: Hier stimmt etwas nicht.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren