Neue Serie - Theater gerafft

Das war die Saison am Theater Bremen

Bremen. Oper, Schauspiel und Tanztheater präsentieren vom 28. Mai bis zum 6. Juni Premieren der (fast) vergangenen Saison unter dem Titel „Zeitraffer“. In einem Video-Tagebuch berichtet die Online-Redaktion über ihre Eindrücke von den Stücken.
04.06.2010, 06:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Das war die Saison am Theater Bremen
Von Iris Hetscher

Bremen. Was gab’s in dieser Spielzeit Neues am Bremer Theater? Oper, Schauspiel und Tanztheater präsentieren vom 28. Mai bis zum 6. Juni Premieren der (fast) vergangenen Saison unter dem Titel „Zeitraffer“. Geglückt oder nicht geglückt? Fesselnd oder langweilig, mit neuem Ansatz oder als alter Hut? Zum Weitersagen oder zum Weglaufen?

In einem Video-Tagebuch berichtet die Online-Redaktion kontinuierlich über ihre Eindrücke von den Stücken. Wir schauen uns von „Norma“ bis zu den „Räubern“ noch mal die Premieren an und sprechen unsere Eindrücke am folgenden Tag in die Kamera. So entsteht ein kleines Kompendium an ganz persönlichen Theatereindrücken. In der letzten Folge hat sich Iris Hetscher Friedrich Schillers "Die Räuber" angesehen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+