Bewerbung bis September

Kultursenator vergibt Literatur-Stipendien

Noch bis September können sich Nachwuchsautorinnen und professionell arbeitende Autoren auf Stipendien des Kultursenators bewerben. Neben Fördergeldern winkt auch ein Mentoring-Programm.
28.07.2021, 18:03
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Kultursenator vergibt Literatur-Stipendien
Von Simon Wilke
Kultursenator vergibt Literatur-Stipendien

Der Kultursenator vergibt zwei Stipendien an Autorinnen oder Autoren aus Bremen, Bremerhaven und umzu.

Frank Rumpenhorst

Autorinnen und Autoren aus Bremen, Bremerhaven und dem angrenzenden Umland können sich ab sofort um Stipendien des Senators für Kultur bewerben. Die sollen der Förderung des literarischen Nachwuchses sowie professionell arbeitender Autorinnen und Autoren dienen und dabei helfen, bereits begonnene Arbeiten fertigzustellen, heißt es vom Bremer Literaturkontor, das die Ausschreibung organisiert.

Vergeben wird ein Nachwuchsstipendium zu 4.000 Euro, das an ein Mentoring-Programm gekoppelt ist. Hier entscheidet eine Jury über die Vergabe anhand anonymer Textproben und Exposés. Zudem ist ein Projektstipendium zu 5.000 Euro ausgeschrieben. Doppelte Bewerbungen sind nicht möglich. Bis zum 6. September können Texte der Gattungen Epik, Lyrik oder Dramatik eingereicht werden.

Alle Informationen unter www.literaturkontor-bremen.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+