Ensemble New Babylon startet Konzert-Reihe Neue Musik in der Kesselhalle

Mit digitaler Verbreitung von Neuer Musik konnte das Bremer Ensemble New Babylon während des Lockdowns internationale Aufmerksamkeit generieren. Nun startet die Gruppe eine Konzertreihe im Schlachthof.
22.02.2021, 20:29
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Neue Musik in der Kesselhalle
Von Simon Wilke

Die Uhr tickt runter, in 32 Stunden gehen sie live zeigt der Youtube-Kanal am Montagmorgen an. „Beyond Rock“ (Dienstag, 23. Februar, 20 Uhr) gibt den kostenlosen Auftakt zur Konzertreihe des Bremer „Ensemble New Babylon“. Mit Neuer Musik, neuen Themen und an einem neuen Ort startet die 15-köpfige Gruppe in das Konzertjahr 2021. Nicht im Sendesaal, wie im vergangenen Jahr, sondern in der Kesselhalle des Schlachthofs. Und das, zumindest für die Dauer des Lockdowns, per Live-Stream weltweit empfangbar.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren