Stream aus der Elbphilharmonie

Kammerphilharmonie Bremen zeigt "Hope in the Night"

Es war als Abschluss der digitalen Konzertreihe "Song of America: A Celebration of Black Music" gedacht, nun ist "Hope in the Night" in der Klassik Cloud der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen zu sehen.
06.06.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Kammerphilharmonie Bremen zeigt
Von Simon Wilke
Kammerphilharmonie Bremen zeigt "Hope in the Night"

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, hier bei einem Auftritt in der Halle 7, zeigt "Hope in the Night" als kostenlosen Stream in ihrer Klassik Cloud.

Frank Thomas Koch

Das Konzert von "Hope in the Night" aus der Hamburger Elbphilharmonie ist ab dem heutigen Sonntag in der Klassik Cloud der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen zu sehen. Der Stream ist kostenfrei. Es ist ein Mitschnitt vom Auftritt am 31. Mai. Thomas Hampson und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen präsentierten zusammen mit Louise Toppin und verschiedenen Gästen das Programm aus Opernausschnitten, Spirituals und Instrumentalmusik.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 29,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen