Festival in Scheeßel Hurricane bestätigt 56 Bands für 2021

Aus 2020 mach 2021: Wegen der Corona-Krise haben sich die Macher des Hurricane-Festivals in Scheeßel einen Großteil der für dieses Jahr bestätigten Bands nun für das kommende Jahr gesichert.
06.05.2020, 16:42
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Hurricane bestätigt 56 Bands für 2021
Von Pascal Faltermann

Deichkind, Seeed, Rise Against oder The Killers - die Veranstalter des Hurricane-Festivals in Scheeßel haben einen Großteil des Musikprogramms für das kommende Jahr bekanntgegeben. Beziehungsweise sie sind mit den Musikern ein Jahr weiter gezogen. Da das Festival auf dem Eichenring in diesem Jahr ausfällt, geplant war es am dritten Juni-Wochenende, haben sich die Verantwortlichen von FKP Scorpio die Zusage von insgesamt 56 Künstlern und Bands auch für das kommende Festival gesichert. Die Großveranstaltung ist vom 18. bis 20. Juni 2021 geplant.

Mitte April hatte FKP Scorpio die Festivals Hurricane, Southside, Deichbrand, Elbjazz, Limestone, Highfield und M’era Luna wegen der Coronavirus-Krise abgesagt. Dann begann die Arbeit für die Planer: „Wir haben die vergangenen Wochen mit wenig Schlaf und viel Kaffee versucht, möglichst viele Künstler und Künstlerinnen aus 2020 auch für 2021 zu gewinnen“, schreibt die Hamburger Konzertagentur in einer Pressemitteilung.

Unter den erneut gesicherten Bands sind auch die Headliner Seeed, Deichkind, Kings Of Leon, The Killers und Rise Against. Aber auch Acts wie Martin Garrix, The 1975, Thees Uhlmann oder Sum 41 haben ein zweites Mal ihr Kommen zugesagt.

„Somit sind fast alle Head- und Co-Headliner am Start“, heißt es von FKP Scorpio. An den weiteren Wiederholern werde fleißig gearbeitet. Ziel sei es, auch die übrigen 2020er Acts ins 2021er Line-Up springen zu lassen.

Und die Tickets? Leider dauere es noch mindestens eine Woche bis es eine erste Wasserstandsmeldung gebe. Der Veranstalter habe bereits 2016, als das Festival wegen eines Unwetters abgebrochen werden musste, eine Lösung gefunden. Nun werde mit Hochdruck an einer Ticketplattform gearbeitet, die es den Besuchern erlaube, die Tickets für das Folgejahr umzuschreiben oder weitere Rückzahlungsoptionen zu wählen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+