Instituto Cervantes

Gespräch zu zeitgenössischem Tanz

Zum Welttag des Tanzes veranstaltet das Instituto Cervantes ein Online-Gespräch rund um die Themen Tanz, Bewegung und Ausdruck.
28.04.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Gespräch zu zeitgenössischem Tanz
Von Alexandra Knief
Gespräch zu zeitgenössischem Tanz

Am 29. April ist Welttag des Tanzes. Das Instituto Cervantes veranstaltet hierzu einen Online-Talk. Mit dabei ist unter anderem Helge Letonja, Choreograph und Leiter von steptextdanceproject. Das Bild zeigt einen Probenmoment für das Stück "In Fuga" des Ensembles "Of Curious Nature", das Letonja als künstlerischer Leiter verantwortet.

MARIANNE MENKE

Am Donnerstag, 29. April, ist Welttag des Tanzes. Das feiert das Instituto Cervantes mit einem Gespräch zu zeitgenössischem Tanz. Die Gesprächspartner sind Helge Letonja, Choreograph und Leiter von steptext dance project, und Javier Cuevas, Präsident der Federación Estatal de Asociaciones de Empresas y Compañías de Danza (FECED). Von 19 bis 20 Uhr sprechen sie in der Online-Veranstaltung über zeitgenössischen Tanz, Bewegung und Ausdruck. Das Gespräch in spanischer Sprache findet über die Zoom-Plattform statt, die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. ID Meeting: 943 4231 3248 Passwort: 56278.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+