Interview mit Kunsthallen Direktor „Wir sind ja leider kein Friseursalon“

Schon seit November steht in der Kunsthalle die fertige Picasso-Ausstellung. Wegen des Lockdowns hat das Museum nun beschlossen, die ursprünglich bis zum 21. März geplante Schau bis in den Juli zu verlängern.
13.02.2021, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
„Wir sind ja leider kein Friseursalon“
Von Alexandra Knief

Herr Grunenberg, wenn sich die Zahlen weiterhin entwickeln wie im Moment, stehen die Chancen gut, dass Sie ab dem 7. März wieder öffnen dürfen. Planen Sie mit diesem Datum?

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren