Interview zur Premiere von "Wutschweiger" "Kinder erwarten kein Mitleid, sondern Verständnis"

Eigentlich sollten sie bei der Klassenfahrt dabei sein, doch Ebeneser und Sammy fehlt das Geld - da hören sie auf zu sprechen. Über das Stück "Wutschweiger" spricht Regisseur Theo Fransz im Interview.
07.10.2021, 15:56
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Simon Wilke

Herr Fransz, wer sind die "Wutschweiger", die ab Sonnabend im Brauhaus zu sehen sind?

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren