"It's cold outside, Vol. 3" CD-Projekt unterstützt Obdachlose

Die dritte Ausgabe des Bremer Projekts "It's cold outside" ist erhältlich. Auf drei CDs versammeln sich Songs von fast 50 lokalen und überregional bekannten Musikern. Der Erlös soll Obdachlosen zugute kommen.
07.11.2021, 11:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
CD-Projekt unterstützt Obdachlose
Von Alexandra Knief

Drei Mal ist Bremer Recht, heißt es ja so schön und in diesem Fall gilt das sogar doppelt: Zum einen haben der Bremer Kalle van der Pütten und das Label Starfish Music zum dritten Mal ihre CD-Box "It's cold outside" veröffentlicht, die mit ihren Erlösen die Bremer Obdachlosenhilfe unterstützen will. Zum anderem beinhaltet die Box auch in diesem Jahr wieder drei CDs.

Darauf versammeln sich diverse Künstler aus Bremen und dem Umland wie Someday Jacob, De Fofftig Penns, Jürgen Schöffel oder der Chor don bleu ebenso wie überregional bekannte Namen. In diesem Jahr sind unter anderem Thees Uhlmann, Pohlmann, Andreas Kümmert, Schandmaul und Konstantin Wecker mit von der Partie. In den vergangenen Jahren haben sich auch Künstler wie Die Toten Hosen, Element of Crime, Hannes Wader oder Wolfgang Niedecken an dem Projekt beteiligt. Der Stilmix auf den drei CDs ist ein bunter: Rock, Pop, Jazz oder Blues findet sich unter den Titeln ebenso wie Klassik und Chormusik. Insgesamt sind fast 50 Solokünstler und Gruppen mit jeweils einem Song an dem Projekt beteiligt.

Lesen Sie auch

Die CDs gibt es ab sofort für 19,99 Euro unter anderem im Pressehaus in der Martinistraße, in vielen Bremer Buchläden, bei den Plattenläden "Hot Shot" und "Black Plastic" sowie online unter its-cold-outside.de zu kaufen. Der Erlös aus dem Verkauf von "It's cold outside, Vol. 3" soll der Tageseinrichtung Bremer Frauenzimmer zugutekommen, einer Anlaufstelle, die sich gezielt an weibliche Wohnungslose richtet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+