Musicalpremiere in Bremen Kaiserin Elisabeth hält im Musical-Theater Hof

Bremen. Am Donnerstagabend hatte das Musical 'Elisabeth - die wahre Geschichte der Sissi' von Sylvester Levay und Michael Kunze im Bremer Musical-Theater Premiere. Nach der Pleite von "Marie Antoinette" wurde die Show mit viel Spannung erwartet.
21.01.2010, 17:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Sigrid Schuer

Bremen (sis). Heute Abend hat das Musical 'Elisabeth - die wahre Geschichte der Sissi' von Sylvester Levay und Michael Kunze im Bremer Musical-Theater Premiere. Die von dem renommierten Opernregisseur Harry Kupfer noch einmal überarbeitete Fassung der Originalversion wird am Richtweg aufgeführt. Das Musical ist noch bis zum 14. Februar in Bremen zu erleben. 'Elisabeth' gilt als das erfolgreichste deutschsprachige Musical - schon acht Millionen Menschen haben es bislang gesehen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+