Deutsche Kammerphilharmonie Albert Schmitt: "Die richtigen Schwierigkeiten kommen noch"

Weniger Konzerte, unsichere Planung: Die Kammerphilharmonie hatte in den vergangenen zwei Jahren ihr Abo-System ausgesetzt. Warum sie es reaktiviert, und welche Probleme Managing Director Albert Schmitt sieht.
03.12.2022, 05:00
Lesedauer: 6 Min
Zur Merkliste
Albert Schmitt:
Von Iris Hetscher

Herr Schmitt, während der vergangenen zweieinhalb Jahre der Corona-Pandemie haben Sie die Abonnements ausgesetzt. Gleichzeitig wurde landauf, landab viel darüber diskutiert, ob Abos überhaupt noch zeitgemäß sind. Sie reaktivieren das Abo für die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen zu Januar. Warum?

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren