Preisverleihung Karikaturist Til Mette in Landau geehrt

Der Karikaturist Til Mette, bekannt aus dem Weser-Kurier, hat am Freitag für sein Gesamtwerk den Thomas-Nast-Preis 2022 der Stadt Landau erhalten. Die Auszeichnung ist mit 5000 Euro dotiert.
10.12.2022, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Sebastian Loskant

Der Karikaturist Til Mette hat am Freitag für sein Gesamtwerk den Thomas-Nast-Preis 2022 der Stadt Landau erhalten. Mette, der seit vielen Jahren auch für diese Zeitung zeichnet, wurde aus 29 Bewerbern ausgewählt. „Ob Energiekrise oder Corona-Pandemie – Til Mette hat vor allem mit seinen Karikaturen zu aktuellen politischen und sozialen Geschehnissen überzeugt", heißt es in der Begründung der Fachjury, der Kulturjournalisten, Zeichner und Kunstwissenschaftler angehörten. "Man lacht über seine Zeichnungen, dann bleibt einem das Lachen im Halse stecken. Genauso soll es bei einer guten Karikatur sein.“

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren